Logo

geplante Ausflüge der Senioren

... das nächste Ziel ...

„Senioren in Bewegung“ fahren mit dem Schiff nach Traben-Trarbach

Am Donnerstag, 13. August 2020, starten wir um 11 Uhr ab der Anlegestelle St. Aldegund mit dem Kolb-Linienschiff und erreichen Traben-Trarbach um 13.15 Uhr.
Je nach Zahl der Teilnehmer erwarten uns dort um 13.30 Uhr zwei kundige Stadtführer zur „Jugendstil-Führung“. Beide Stadtteile sind von Bauten des berühmten Architekten Bruno Möhring (1863-1929) geprägt, vor allem die Trabener Seite, wo wir das Schiff verlassen.
Die Mehrzahl der prachtvollen Bürgerhäuser und Hotels steht entlang der Trabener Moselfront. Es ist ein Spaziergang, immer eben, von rund 1 ½ Stunden und kaum mehr als einem Kilometer. Dieser kulturelle Teil unseres Ausflugs ist Voraussetzung, dass wir die recht teure Schiffsfahrt aus dem uns gewährten Zuschuss finanzieren dürfen. Schiffsfahrt, Führung und Bahnfahrt sind also kostenlos für die Teilnehmer.
Die Führung wird gegen 15 Uhr am „Alten Bahnhof“ beendet sein. Wir steigen dann in die Bahn nach Bullay die um 15.01 Uhr abfährt. Wir erreichen dann Bullay 20 Minuten später und kehren in der Straußwirtschaft Sturm-Pargen zu Essen und Trinken ein.

In Traben gab es kein Restaurant, das uns um diese Tageszeit mit Essen und Trinken versorgt hätte.

Die Anmeldung erbitte ich bis 8. August. Eine Vorbestellung des Essens entfällt diesmal.

Tipp: Jeweils um ….15 fährt ein Bus vom nahen Busbahnhof nach St.Aldegund. Man benötigt also kein „Familientaxi“ für die Heimfahrt.

Und wie immer: Einhaltung der Regeln in Sachen Corona - und die Teilnahme an unserem Ausflug erfolgt auf eigene Gefahr.  

Bitte denkt daran, einen geeigneten Mundschutz mit zu nehmen und beachtet die vorgegebenen Abstandsregeln!

- - - -

Auf der Homepage ist eine Anmeldung mit einem vorbereiteten Formular möglich.

- - - -

Anmeldung mit dem:
Sende-SymbolAnmeldeformular

... bitte alle Personen eintragen!

ACHTUNG:

Gerhard wird eine vorbereitete Liste für das Schiff und die Strauswirtschaft anfertigen, damit sich nicht jeder selbst eintragen muss. Daher bitte alle notwendigen Daten angeben.

Danke
 

Und der Link zur Speisekarte auf eigener Seite entfällt...
diesmal also keine Speisekarte

Wichtig: Die Teilnahme erfolgt wie immer „auf eigene Gefahr“ !
Bitte auch die "Corona Verhaltensregeln" beachten.